打印文件-01-2048x533
打印文件-01-2048x533
previous arrow
next arrow

Nach langer Vorbereitungszeit gründeten meine Frau und ich im August 2007 den Kindergarten House of Knowledge oder „Haus des Wissens“. Mit mehrjähriger Erfahrung in der Frühpädagogik und mit einem Sohn, der bereits dreisprachig aufwuchs, war es unser Bestreben eine Tageseinrichtung für internationale und chinesische Familien zu schaffen und das Beste aus diesen Kulturen in unser pädagogisches Konzept zu integrieren.

Unsere eigenen Erfahrungen als „bi-cultural family“ mit Chinesischen und Deutschen Wurzeln motivierte uns einen Kindergarten zu gründen, wo Kinder aus verschiedenen Ländern und Kulturen dieser Welt mit- und übereinander lernen.

Wir wussten aus erster Hand wie bereichernd aber auch herausfordernd das Leben zwischen verschiedenen Sprachen und Kulturen sein kann. Daher war es uns sehr wichtig unseren Kindern das Wissen und den nötigen Erfahrungsschatz mitzugeben, um in unserer hiesigen und multikulturellen Welt erfolgreich zu sein.

Bis heute haben mehr als 1000 Kinder aus 12 verschiedenen Nationen House of Knowledge besucht. Unsere Pädagogik baut in erster Linie auf die Stärkung der Basiskompetenzen eines jeden Kindes und der Vermittlung von Grundwerten auf.

Seit 2007 folgen wir unseren pädagogischen Leitlinien einer kindzentrierten, mehrsprachigen und projektbasierten Lernumgebung für Kinder und deren Familien aller Herkunfts- und Kulturkreisen.

Danke für Ihr Interesse an das „Haus des Wissens“ und wir hoffen Sie bald persönlich begrüßen zu dürfen.

Gründer des
House of Knowledge International Kindergarten
Farshad Danicek and Xia Qing

X